Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Akku entzündet sich: Brand in Mehrfamilienhaus in Neuburg

Neuburg
28.09.2021

Akku entzündet sich: Brand in Mehrfamilienhaus in Neuburg

Im Heilig-Geist-Weg in Neuburg hat es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses gebrannt.
Foto: Claudia Stegmann

Feuerwehr kann das Feuer schnell löschen, die Wohnung wird aber stark verraucht.

In einem Mehrfamilienhaus im Heilig-Geist-Weg hat sich am Dienstagnachmittag ein Akku entzündet und die danebenstehende Wäsche in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte zwar den Brand schnell löschen, nicht aber den starken Rauch verhindern, der sich durch die Wohnung zog.

Personen wurden nicht verletzt, der Bewohner, ein älterer Herr, war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Die anderen Bewohner haben ihre Wohnungen selbstständig verlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. (clst)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.