Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Besonderes Treffen: Freundeskreis Indianerhilfe kommt nach Neuburg

Neuburg
09.09.2021

Besonderes Treffen: Freundeskreis Indianerhilfe kommt nach Neuburg

Der Verein Freundeskreis Indianerhilfe setzt sich für das Überleben der Indigenen Lateinamerikas ein. Am Wochenende treffen sich die Mitglieder in Neuburg.
Foto: Eraldo Peres/AP/dpa (Symbol)

Der Verein Freundeskreis Indianerhilfe setzt sich für die Gesundheitsversorgung im peruanischen Amazonastiefland ein. Am Wochenende treffen sich die Vereinsmitglieder in Neuburg.

Der Verein Freundeskreis Indianerhilfe hält am kommenden Samstag, 11. September, seine Jahreshauptversammlung erstmalig in Neuburg ab. Die Mitglieder des Vereins sind ansonsten über ganz Deutschland verteilt, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Dieser betreibt seit über 20 Jahren ein Projekt zur basismedizischen Gesundheitsversorgung im peruanischen Amazonastiefland im Gebiet der Urarina.

Der Verein Freundeskreis Indianerhilfe hält eine Versammlung in Neuburg ab

Vor der eigentlichen Jahreshauptversammlung (Beginn 14 Uhr) wird es in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr drei Vorträge für die Allgemeinheit geben, zu Themen der humanitären Hilfe, die teils im Zusammenhang mit der Region stehen, da sich hier ansässige Personen dort engagieren. Olivier Tchassem (leitender Oberarzt Viszeralchirurgie der KJF Kliniken) wird persönliche Erfahrungen aus einem Kamerunprojekt präsentieren. Danach wird Dr. Günter Fröschl (Tropenmediziner, Center for International Health der LMU München) auf Probleme humanitärer Hilfsprojekte mit der Pandemie eingehen, bevor Malte Bräutigam, ein niedergelassener Kinderarzt in Eichstätt, der wohnhaft in Neuburg ist, Erfahrungen aus dem Projekt des Freundeskreises Indianerhilfe zu Zeiten der Pandemie berichtet.

Auch zu der anschließenden Jahreshauptversammlung sind Gäste herzlich eingeladen. Veranstaltungsort wird der Speisesaal der Krankenpflegeschule an der KJF Klinik sein. Es gelten die 3G-Regeln. Anmeldungen erbeten unter Telefon 0176/54401327. (nr)

Weitere Infos über den Verein und dessen Aktivitäten gibt es im Internet unter: www.indianerhilfe.de

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.