Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Bundestagswahl: Diese Politiker aus der Region kämpfen um ein Direktmandat

Neuburg
03.08.2021

Bundestagswahl: Diese Politiker aus der Region kämpfen um ein Direktmandat

Welche Politiker aus der Region sind ab Herbst im Deutschen Bundestag vertreten? Elf Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Wahlkreis Ingolstadt kämpfen um die Wählerstimmen für ein Direktmandat.
Foto: Christophe Gateau, dpa

Plus Elf Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Wahlkreis Ingolstadt kämpfen bei der Bundestagswahl am 26. September um ein Direktmandat. Wer die einzelnen Personen sind.

Reinhard Brandl ist bereits seit 2009 Mitglied im deutschen Bundestag – und das will er auch nach der Wahl am 26. September bleiben. Doch der Kandidat um das Direktmandat des Wahlkreises 216 (Ingolstadt, Kreis Eichstätt, nördlicher Kreis Neuburg-Schrobenhausen) bekommt Konkurrenz. Gegen zehn weitere Kandidatinnen und Kandidaten muss er sich durchsetzen. Die Auswahl im Überblick:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.