Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Essen, Musik, Trampolin: Das bietet das Neuburger Streetfood-Festival am Volksfestplatz

Neuburg
08.09.2021

Essen, Musik, Trampolin: Das bietet das Neuburger Streetfood-Festival am Volksfestplatz

Streetfood-Fans kommen am Wochenende am Neuburger Volksfestplatz auf ihre Kosten.
Foto: Gabbert, dpa (Symbol)

Am kommenden Wochenende findet ein Streetfood-Festival am Neuburger Volksfestplatz statt - mit zahlreichen Ständen und Essen aus aller Herrenländer.

Am kommenden Wochenende findet ein Streetfood-Festival am Neuburger Volksfestplatz statt. Von Freitag, 10. September, bis Sonntag, 12. September, werden an zahlreichen Ständen verschiedene Speisen und Getränke aus aller Welt angeboten. Damit sich Interessierte durch möglichst viele Speisen durchprobieren können, wird es zudem an jedem Stand zu einem günstigeren Preis Probierportionen zu kaufen geben. Neben den Essensständen ist außerdem ein Rahmenprogramm geplant, zu dem unter anderem ein Trampolin für Kinder und ein Bühnenprogramm am Freitag- und Samstagabend mit Robin Henderson und am Sonntag mit Diaz gehört.

Streetfood-Festival in Neuburg: Die 3G-Regel gilt dabei nicht

Für das Festival gelten die 3G-Regeln nicht, da es unter freiem Himmel stattfindet. Auf dem Gelände müssen Besucherinnen und Besucher auch keine Masken tragen, auf ausreichend Abstand ist zu achten. Für die Erfassung der Kontakt-daten wird die Luca-App genutzt.

Hunde sind auf dem Gelände erlaubt, wenn sie an einer Leine geführt werden. Es dürfen keine eigenen Speisen und Getränke zum Festival mitgebracht werden. Am Eingang zur Veranstaltung finden aus Sicherheitsgründen Taschenkontrollen statt.

Der Eintritt kostet drei Euro je Gast (zwei Euro Pflicht und ein Euro freiwillige Spende). Jeder kann selbst entscheiden, was er bezahlen will und für richtig hält. Dafür bekommt jeder Gast einen Ein-Euro-Getränkegutschein geschenkt. Der Eintritt muss nur einmal gezahlt werden und gilt für das gesamte Wochenende. Es müssen keine Tickets im Vorkauf gekauft werden, sondern können direkt vor Ort erworben werden. Die Öffnungszeiten sind am Freitag von 16 Uhr bis 22 Uhr, am Samstag von 11.30 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 11.30 Uhr bis 21 Uhr. (nr)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.