Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Klimaschützer sammeln 1523 Unterschriften für mehr Radwege in Neuburg

Neuburg
06.10.2020

Klimaschützer sammeln 1523 Unterschriften für mehr Radwege in Neuburg

Insgesamt 1523 Unterschriften übergaben die Klimaschützer am Dienstagnachmittag an Oberbürgermeister Bernhard Gmehling.
Foto: Winterhalter

Plus Klimaschützer übergeben Unterschriftenliste an Oberbürgermeister. Sie fordern ein sicheres Miteinander auf den Straßen und mehr Engagement für die Verkehrswende.

Vertreter der Fridays-for-Future (FFF) und Parents-for-Future (PFF) Neuburg überreichten Oberbürgermeister Bernhard Gmehling am Dienstagnachmittag auf dem Karlsplatz eine Liste mit 1523 Unterschriften. Trotz Regen waren viele mit ihren Fahrrädern gekommen, um Unterstützung zu signalisieren. In den vergangenen Wochen hatten die Klimaschützer mit mehreren Veranstaltungen für ihre Petition geworben, in der es im Kern um mehr Sicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer in Neuburg geht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.