Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Radwege in Neuburg: „Da ist Luft nach oben“

Neuburg
25.08.2020

Radwege in Neuburg: „Da ist Luft nach oben“

Mit neuen roten Fahrradstreifen macht die Stadt Neuburg an der Kreuzung der Monheimer mit der Ingolstädter Straße die Kraftfahrer auf querende Radler aufmerksam. Eine generelle Lösung bleibt dem Arbeitskreis Verkehr und natürlich dem Stadtrat vorbehalten. 
Foto: Winfried Rein

Plus Fridays und Parents for Future sammeln aktuell Unterschriften für ein besseres Radwegenetz in Neuburg. Warum der ehemalige OB Hans Günter Huniar die Aktion unterstützt.

Neuburg soll für Fußgänger und Radfahrer sicherer werden – das ist das Begehr der Initiativen Fridays und Parents for Future. Mithilfe einer Online-Petition wollen sie mindestens 550 Unterschriften für ihr Anliegen sammeln, die sie dann an Oberbürgermeister Bernhard Gmehling überreichen wollen. Ihre Ziele: An Kreuzungen mit Ampeln soll es für Rad- und Autofahrer separate Grünphasen geben, das Tempo in der Neuburger Innenstadt soll generell auf 30 Stundenkilometer gedrosselt werden, und die Vorschläge des Verkehrswissenschaftlers Heiner Monheim sollen umgesetzt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.