Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Geflügelpest: Stallpflicht auch im Raum Neuburg aufgehoben

Neuburg-Schrobenhausen
04.05.2021

Geflügelpest: Stallpflicht auch im Raum Neuburg aufgehoben

Die Hühner im Kreis dürfen wieder auf die frische Wiese.
Foto: Christoph Lotter (Symbolfoto)

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wurde die Aufstallpflicht für alle privaten und gewerblichen Geflügelhalter aufgehoben. Das teilte das Landratsamt jetzt mit.

Weil das Geflügelpestgeschehen bei Wildvögeln in Bayern rückläufig sei, müssten die Tiere nicht mehr dauerhaft im Stall gehalten werden, heißt es in der Begründung. Nichtsdestotrotz gelten weiterhin die erhöhten Biosicherheitsmaßnahmen auch in Kleinbetrieben. Dazu gehören zum Beispiel das Tragen von Schutzkleidung und die Reinigung und Desinfektion der Hände und Schuhe.

Raum Neuburg: Informationen zur Geflügelpest gibt es hier

Aktuelle Informationen zur Geflügelpest im Freistaat Bayern gibt es auf der Internetseite des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (www.lgl.bayern.de) unter dem Stichwort „Geflügelpest“. (nr)

Lesen Sie dazu auch:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren