Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Termin beim Facharzt: Das Warten hat ein Ende

Neuburg-Schrobenhausen
25.08.2019

Termin beim Facharzt: Das Warten hat ein Ende

Volle Wartezimmer oder lange Wartezeiten auf einen Termin sind bei Fachärzten die Regel. Mit den offenen Sprechstunden erhalten Patienten jetzt die Chance, früher als üblich behandelt zu werden.
Foto: Patrick Pleul, dpa

Plus Ab September müssen viele Fachärzte offene Sprechstunden für Patienten anbieten. Hautarzt Bernhard Hildebrandt ist einer davon. Er erklärt Vor- und Nachteile.

In der Hautarztpraxis von Dr. Bernhard Hildebrandt in Neuburg geht es zu wie im Taubenschlag. In dem langen Flur zwischen Wartezimmer und den Behandlungsräumen begegnen sich die Patienten, die mitunter wochen-, manchmal sogar monatelang auf einen Termin gewartet haben. „Im Schnitt müssen Patienten sechs Wochen auf einen Termin bei uns warten – und zwar Kassen- und Privatpatienten gleichermaßen, denn ich mache da keinen Unterschied“, sagt Hildebrandt. Im Falle einer Hautkrebsvorsorge sei die Wartezeit sogar noch länger. „Da haben wir die nächsten freien Termine im Augenblick im November, wenn nicht sogar im Dezember.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.