Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Weniger Hochzeiten und viele Todesfälle im Neuburger Coronajahr

Neuburg
08.01.2021

Weniger Hochzeiten und viele Todesfälle im Neuburger Coronajahr

Am 20.2.2020 ließ sich dieses glückliche Paar trauen und die Gäste formierten ein Herz auf dem Karlsplatz. Einen Monat später wäre die Aktion schon verboten gewesen.
Foto: Winfried Rein

Plus Die Corona-Pandemie hat ihre Spuren in der Statistik hinterlassen. Während es in Neuburg eine „Hochzeits-Delle“ gab, erreichen Geburten und Sterbefälle einen Höchststand.

Mehr Todesfälle, weniger Hochzeiten und eine Stärkung der Religion – die Pandemie wirkt sich deutlich auf die Neuburger Bevölkerungsstatistik aus. Damit entfernt sich die Stadt wieder ein bisschen von der oft diskutierten Marke von 30.000 Einwohnern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.