Newsticker
RKI registriert 15.685 Corona-Neuinfektionen und 238 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Zweite Donaubrücke: Da könnte in Neuburg wohl Stoiber helfen

Neuburg
24.11.2020

Zweite Donaubrücke: Da könnte in Neuburg wohl Stoiber helfen

Foto: Stadt Neuburg

Nach bereits sieben fachlich geprüften Varianten muss nun noch eine achte unter die Lupe genommen werden. Dabei haben sich Bürger und Stadt längst für eine entschieden.

Es war einmal ein bayerischer Ministerpräsident, der zog nach Brüssel, um der europäischen Wirtschaft durch den Abbau bürokratischer Hürden Geld zu sparen. Das scheint Edmund Stoiber nach sieben Jahren Arbeit tatsächlich gelungen. Wenn man den Angaben Glauben schenken darf, sind es gut 32 Milliarden Euro, die durch Entbürokratisierungen eingespart werden konnten. In seinem Heimatland Bayern tut sich die Regierung aber scheinbar nach wie vor schwer, zeitig und finanziell unnötigen Aufwand zu erkennen und letztlich darauf zu verzichten. Ein gutes Beispiel dafür ist die Planung für die zweite Donaubrücke in Neuburg.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren