Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburger Polizei sucht nach zwei Unfallfluchten Zeugen

Neuburg

29.12.2020

Neuburger Polizei sucht nach zwei Unfallfluchten Zeugen

In Neuburg sucht die Polizei nach zwei Unfallfluchten Zeugen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

In Neuburg sind zwei Autos beschädigt worden, die Verursacher flüchteten. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Die Neuburger Polizei meldet am Dienstagmorgen zwei Unfallfluchten. Ein Fall ereignete sich am Montag zwischen 6 und 13.20 Uhr im Neuburger Müller-Gnadenegg-Weg. Laut Polizei parkte eine 43-jährige Neuburgerin ihr Auto vor dem Haupteingang des Krankenhauses. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung im linken Heckbereich fest, am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Zeugenhinweise werden unter Telefon 08431/67110 erbeten.

Zwei Unfallfluchten in Neuburg: Polizei sucht Zeugen

Der zweite Fall war bereits am 23. Dezember von 11 bis 12 Uhr am Neuburger Südpark. Während ihres Einkaufs parkte laut Polizei eine 47-jährige Frau aus Königsmoos ihr Auto vor einem Verbrauchermarkt. Dort wurde das Auto durch einen bislang Unbekannten angefahren, der Schaden am rechten Heck beläuft sich auf rund 1000 Euro. Zeugenhinweise werden unter Telefon 08431/67110 erbeten. (nr)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren