Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Polizisten angehustet

Justiz

22.10.2020

Polizisten angehustet

Weitere Zeugin soll gehört werden, Hauptverhandlung wird wieder unterbrochen

Es war an einem Tag im Juni, als die beiden offen auf der Straße gestritten haben. „Die Frau habe offenbar gewollt, dass sich der Mann nicht mehr bei ihr aufhält“, erzählt die Polizistin vor Gericht. Zuvor hatte er seine ehemalige Partnerin so fest am Ohr gezogen, dass es Ärzte mit einigen Stichen nähen mussten. Die Risswunde, erinnert sich die Zeugin sei damals gut sichtbar gewesen.

Für den Angeklagten, der nur einige Meter weiter sitzt, ist es bereits der zweite Verhandlungstag. Der Dachdecker, 47 Jahre alt, muss sich wegen diverser Delikte im Saal 42 des Amtsgerichts in Neuburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm neben gefährlicher Körperverletzung und körperlicher Misshandlung unter anderem auch Beleidigung und Bedrohung vor, die sich gegen Polizeibeamte richteten.

Die Zeugin erzählt demnach, dass sich der Mann beim besagten Vorfall im Juni aggressiv gezeigt habe. So aggressiv, dass man ihn in Gewahrsam genommen habe. Immer wieder sei der Angeklagte ausfällig geworden, habe die Beamten als Armleuchter, Clowns und Arschlöcher bezeichnet, dabei einen ordentlich alkoholisierten Eindruck gemacht.

Denselben Eindruck gewann ein anderer Kollege bei einer späteren Wohnungsdurchsuchung. „Ihr Stricher“, „du Nazi“ – durchweg habe ihn der Mann auf der Anklagebank beleidigt, sagt der Zeuge. Er habe sogar in seine Richtung gehustet, ihn mit seinem Speichel am Handschuh getroffen und dabei angedeutet, dass er das Coronavirus in sich trage. Extrem widerlich sei das gewesen, bekräftigt der Zeuge vor Gericht.

„Mit diesem Virus macht man keine Späße.“ Christian Veh findet klare Worte für dieses Verhalten. Um dennoch eine weitere Zeugin zu hören, unterbricht der Richter die Verhandlung. Sie wird am Mittwoch, 28. Oktober, fortgesetzt. (nr)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren