Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Renitenter Ladendieb verletzt Ladenmitarbeiter in Neuburg

Neuburg

13.12.2020

Renitenter Ladendieb verletzt Ladenmitarbeiter in Neuburg

Ein Dieb hat einem Angestellten eines Lebensmittelgeschäfts ins Gesicht geschlagen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Weil er beim Klauen in einem Lebensmittelgeschäft in Neuburg erwischt wurde, hat ein 27-Jähriger einem Angestellten ins Gesicht geschlagen. Nun erwartet den Dieb eine Anzeige.

Ein 27-Jähriger hat am Freitagabend in einem Lebensmittelmarkt in Neuburg in der Nördlichen Grünauer Straße versucht, zwei Falschen Schnaps und Zigaretten im Wert von etwa 100 Euro zu stehlen. Das berichtet die Polizei.

Polizei Neuburg meldet: Ladendieb beim Klauen von Schnaps erwischt

Als der alkoholisierte Mann von den Angestellten ins Büro gebeten wurde, schlug er einem Mitarbeiter mit der Faust ins Gesicht. Dieser wurde dabei leicht verletzt, heißt es in dem Bericht weiter. Vom Marktleiter war bereits am Montag ein Hausverbot gegen den Betroffenen ausgesprochen worden. Nun wurde Anzeige wegen Diebstahls, Körperverletzung und Hausfriedensbruchs gegen den 27-Jährigen erstattet. (nr)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren