Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Schützenmeister traf ins Schwarze

06.12.2008

Schützenmeister traf ins Schwarze

Neuburg l nr l Beim Königsschießen der ZSG Marienheim wurde wieder eifrig um die Königswürde für 2009 gekämpft. Auch die Pokale der Vereinsmeisterschaft waren für viele ein großer Anreiz. Diese gingen bei den Junioren an Kim Hubrich (1756 Ringe), Max Kramer (1724) und Jana Pils (1217). Als eifrigster Schütze erhielt Max Kramer ein Präsent.

Schützenkönigin der Junioren wurde Alena Winkler, Wurstkönigin Sarah Saibel und Brezenkönigin Johanna Kramer. Die Pokale der Vereinsmeisterschaft gingen an Robert Scheuermann (1921), Stefan Kramer (1898), Robert Stoll sen. (1891), Martin Zerhoch (1875) und Andreas Reichstein (1869). Einen Pokal als die beste Dame erhielt Kim Hubrich, als bester Senior wurde Robert Stoll sen. geehrt. Beim Blattlpokal gelang Kim Hubrich der Hattrick.

Die Diskussion ist geschlossen.