1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Sie wollen für die SPD in Burgheim Politik machen

Burgheim

23.01.2020

Sie wollen für die SPD in Burgheim Politik machen

Zwischen 18 und 73 Jahre sind die Gemeinderats-Kandidaten der Burgheimer SPD alt.
Bild: SPD-Ortsverein

14 Männer und Frauen bewerben sich um ein Amt im Gemeinderat. Das sind die Nominierten.

Die SPD in Burgheim hält die Parteiflagge hoch und hat für die Kommunalwahl 14 Männer und Frauen aktiviert, die sich um das Amt eines Gemeinderats bewerben. 16 Namen – so viele Sitze sind im Gemeinderat zu vergeben – hätten auf der Liste stehen dürfen, doch so viele Kandidaten hat die SPD schlichtweg nicht zusammenbekommen. Auf dem Stimmzettel werden auch die drei aktuellen Gemeinderäte Hans Dußmann, Horst Wittmann und Franz Hofgärtner stehen. Einen eigenen Bürgermeisterkandidaten stellt die SPD nicht, „weil wir keinen geeigneten gefunden haben“, sagte Dußmann.

Die Gemeinderatsliste der SPD Burgheim

  1. Hans Dußmann (Burgheim), Pensionist
  2. Michaela Besic (Ortlfing), Finanzwirtin
  3. Franz Hofgärtner (Illdorf), Landwirt,
  4. Petra Landes (Burgheim), selbstständige Kauffrau
  5. Horst Wittmann (Burgheim), Rentner
  6. Susanne Dußmann (Burgheim), Lehrerin
  7. Markus Fahrmayr (Straß), Feuerwehrmann
  8. Bianca Schneider (Burgheim), Lehrerin
  9. Robert Königsdorfer (Illdorf), Schreiner
  10. Daniela Besic (Ortlfing), Justizanwärterin
  11. Dieter Malchert (Burgheim), Rentner
  12. Franz Karmann (Wengen), Straßenwärter
  13. Franz Artner (Illdorf), Rentner
  14. David Dußmann (Burgheim), Hausmann

(clst)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren