Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. So gelingen Texte und Fotos: NR-Redakteure geben Tipps

BildungNeuburger Rundschau

09.11.2019

So gelingen Texte und Fotos: NR-Redakteure geben Tipps

Die Teilnehmer zusammen mit den Dozenten, den NR-Redakteuren Marcel Rother (hinten rechts) und Fabian Kluge (hinten links), bei der Arbeit im Vhs-Kurs „Druckfrisch“.
Foto: Katharina Schmidt

An drei Abenden hat die

In Zeiten der Lügenpresse- und Fake-News-Anschuldigungen stehen Journalisten immer wieder in der Kritik. Um einen Einblick in die journalistische Arbeit und eine Einführung in die Tätigkeiten eines Redakteurs zu gewähren, hat die Neuburger Rundschau zusammen mit der Volkshochschule Neuburg den Kurs „Druckfrisch – Einführung in das journalistische Arbeiten“ veranstaltet.

Dabei ging es unter anderem um Fragen wie: Wie arbeitet eigentlich eine Redaktion? Wie schreibt man einen interessanten Artikel für die Zeitung? Und wie gestalte ich ein Gruppenfoto möglichst ansprechend?

An drei Abenden im Oktober und November mit je zwei Kursstunden vermittelten die Kursleiter, die NR-Redakteure Marcel Rother und Fabian Kluge, den zehn Teilnehmern in Theorie und Praxis Grundkenntnisse in Schreiben, Redigieren und Fotografieren. Der Kurs feierte damit im Programm der Volkshochschule übrigens Premiere.

Neben klassischen Zeitungsmeldungen standen auch Berichte – beispielsweise von Jahreshauptversammlungen – auf dem Programm. Diese sollten möglichst ansprechend gestaltet werden. Einige Beispiele zeigten außerdem, dass es mitunter lustige, aber auch weitreichende Folgen haben kann, wenn Journalisten die wichtigsten Grundregeln einmal nicht beherzigen. Die Dozenten gaben darüber hinaus einen Einblick in das komplizierte Urheberrecht bei Fotos und Videos.

Im kommenden Wintersemester soll der Kurs wieder bei der Volkshochschule Neuburg angeboten werden. (nr)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren