Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Soziales: Die vorerst letzten Lebensmittel von der Neuburger Tafel

Soziales
17.03.2020

Die vorerst letzten Lebensmittel von der Neuburger Tafel

Tafelvorsitzende Philomena Schlamp (Mitte) mit einigen ihrer Mitarbeiter bei den Vorbereitungen zur vorerst letzten Lebensmittelausgabe am Mittwoch. Diese findet unter besonderen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt.
Foto: Tafelladen

Plus Die Tafelläden reagieren auf die Gefahr durch das Coronavirus. Nach der Ausgabe der Tüten am Mittwoch schließt der in Neuburg zunächst einmal bis nach den Osterferien. Wie es danach weitergeht, weiß keiner.

Sie haben schon einige traurige Tage erlebt, die Ehrenamtlichen, die bei der Neuburger Tafel seit 20 Jahren Menschen in Not mit Lebensmittel versorgen. Zu diesen Tagen zählen die, an denen der Tafel zwei Kühlwagen gestohlen wurden und der, an dem im Tafelladen Am Schwalbanger ein Feuer gelegt wurde. Auch der heutige Mittwoch wird als trauriger Tag in Erinnerung bleiben. Denn zu den Vorsichtsmaßnahmen wegen des Coronavirus zählen auch die Schließungen der Tafeln. Auch die in Neuburg macht ihren Laden bis nach den Osterferien dicht. Deshalb erfolgt heute die vorerst letzte Lebensmittelausgabe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.