Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Spatenstich: Neuburg: Offizieller Baubeginn bei Audi

Spatenstich
28.08.2012

Neuburg: Offizieller Baubeginn bei Audi

Rennboliden, wie der A4 DTM von Matthias Ekström, werden in Zukunft in Neuburg entwickelt.
Foto: Sebastian Hofmann

Am Dienstag wurde der Baubeginn am Fahr- und Präsentationszentrum von Audi im Neuburger Osten offiziell gefeiert. Bis 2014 soll das Areal fertig sein.

Es war die erst vor wenigen Tagen verstorbene Astronauten-Legende Neil Armstrong, die Neuburgs Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling zu diesen Worten inspiriert hat: „Es ist ein kleines Mosaiksteinchen im Gefüge des Weltkonzerns. Aber für Neuburg ist es ein Meilenstein.“ Gemeint hat das Stadtoberhaupt damit das Fahr- und Präsentationszentrum im Osten Neuburgs, das der Ingolstädter Autobauer Audi in den kommenden beiden Jahren dort errichtet. Gestern war offizieller Spatenstich auf dem rund 47 Hektar großen Gelände. Dazu waren neben vielen hochrangigen Vertretern des Automobilkonzerns auch Persönlichkeiten aus der Politik zahlreich vertreten. So wohnten auch Regierungspräsident Christoph Hillenbrand, Landrat Roland Weigert und dessen Vorgänger Richard Keßler und Mitglieder des Neuburger Stadtrates dem Festakt bei. Peter Mosch, Michael Dick und Frank Dreves waren die Audianer, die zum Spaten griffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.