Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Unbekannter überholt 21-Jährigen bei Neuburg - und zeigt ihm den Mittelfinger

Neuburg

03.03.2021

Unbekannter überholt 21-Jährigen bei Neuburg - und zeigt ihm den Mittelfinger

Hinweise zum Vorfall können telefonisch unter 08431/67110 abgegeben werden.
Foto: Benedikt Siegert (Symbolfoto)

Nachdem er ihn überholt hatte, bremste ein Unbekannter einen 21-Jährigen bei Neuburg aus. Dann bekam der junge Mann auch noch den Stinkefinger gezeigt.

Eine Nötigung hat sich am Dienstagnachmittag, 2. März, gegen 14 Uhr bei Neuburg abgespielt. Wie die Polizei berichtet, war ein 21-jähriger Mann aus Neuburg zu diesem Zeitpunkt mit seinem Auto auf der Staatsstraße von Wagenhofen Richtung Stengelheim unterwegs, als hinter ihm ein Unbekannter dicht auffuhr.

Polizei Neuburg meldet: 21-Jähriger bekam den Mittelfinger gezeigt

Kurz vor der Ausfahrt Altmannstetten überholte der Unbekannte den 21-jährigen und bremste ihn aus. Im Stillstand zeigte der Unbekannte dem 21-jährigen noch den Mittelfinger. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls, Hinweise dazu können telefonisch unter 08431/67110 abgegeben werden. (nr)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren