Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Wo sind die neuen Ruhebankerl in Rohrenfels?

Rohrenfels

28.05.2020

Wo sind die neuen Ruhebankerl in Rohrenfels?

Ausruhen und das Panorama genießen, das ist jetzt in Rohrenfels und den Ortsteilen möglich.
Bild: Andreas Dengler

Die Seniorenbeauftragte Elfriede Preschl aus Rohrenfels spendet zum Abschied aus dem Gemeinderat vier Holzbänke. Für wen sie gedacht sind und wo sie aufgestellt wurden.

Der blühende Kastanienbaum spendet Schatten auf dem neuen Ruhebankerl direkt an der Rohrenfelser Hauptstraße Ecke Schulstraße. Die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Rohrenfels, Elfriede Preschl, stiftete zum Ende ihrer Gemeinderatszeit vier selbst gebaute Sitzbänke. „Ein lauschiges Plätzchen unter den Kastanien soll es sein“, sagt Preschl. Seit knapp einer Woche stehen die neuen Bänke.

In mühevoller Arbeit hat Preschls Ehemann Edmund die Bänke gebaut. Die Betonsockel hat der Rentner ebenso selbst gemacht wie den Zuschnitt und die Behandlung der Holzteile. Die für den Zusammenbau notwendigen Metallelemente hat der Wagenhofener Metallbauer Josef Vogt spendiert.

Eine neue Sitzbank an der Rohrenfelser Hauptstraße

Neben dem Bänkchen mitten in Rohrenfels hat Preschl ein kleines Blumenbeet angelegt. „Die Nachbarn helfen fleißig beim Gießen“, sagt die engagierte Seniorenbeauftragte. Geht es nach Preschl, sollen aber nicht nur die Senioren, sondern alle Rohrenfelser die neuen Bänke nutzen.

Drei weitere Bänke hat Preschl in Absprache mit der Gemeinde auf der Flur aufgestellt. Ebenfalls unter einer Kastanie steht auf dem Feldweg zwischen Rohrenfels und Wagenhofen eine Bank. Aber auch in den Ortsteilen Ballersdorf und Ergertshausen wurden jeweils auf kleinen Anhöhen Bänke positioniert.

Die Ortsteile Ballersdorf und Ergertshausen wurden nicht vergessen

Bei der Auswahl der Standorte war es Preschl wichtig, dass nicht nur alle Ortsteile berücksichtigt werden, sondern auch, dass sie leicht per Fuß zu erreichen sind.

Da alle Holzbänke mobil sind, können sie jederzeit wieder an ein anderes, lauschiges Plätzchen versetzt werden.

Mehr aus Rohrenfels lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren