Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg-Schrobenhausen: Testpflicht in der Kita: „Ich fühle mich auf jeden Fall sicherer“

Neuburg-Schrobenhausen
10.01.2022

Testpflicht in der Kita: „Ich fühle mich auf jeden Fall sicherer“

Nun sind auch die Kleinsten dran: Seit dem gestrigen Montag müssen sich Kindergartenkinder dreimal wöchentlich testen lassen. Auch wenn es für Erzieherinnen einen zusätzlichen Mehraufwand bedeutet, stehen die meisten der neuen Regelung positiv gegenüber.
Foto: picture alliance

Plus Lange blieben die Kleinsten bei der Corona-Teststrategie außen vor. In Bayern hat sich das mit dem Montag geändert. Doch auch wenn die Testpflicht in den Kitas im Raum Neuburg von den meisten begrüßt wird, hat sie nicht nur Vorteile.

Die Weihnachtsferien sind mit dem Montag auch an den Kindertagesstätten und -gärten im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wieder vorbei. Die Kleinen dürfen also wieder gemeinsam spielen, basteln und toben – mit einem Unterschied zum Vorjahr. Nun müssen sich alle Kinder, die älter als ein Jahr sind, dreimal wöchentlich auf eine Corona-Infektion testen lassen. Parallel zu den Inzidenzzahlen in der allgemeinen Bevölkerung gingen auch die infektionsbedingten Schließungen von Kindertagesstätten (Kita) deutschlandweit in den letzten Wochen vor Weihnachten stark nach oben. Eine Studie aus Würzburg hat dagegen unlängst gezeigt: Mit regelmäßigen Tests ist das Infektionsrisiko in Kindertagesstätten gering. Für Pflegerinnen und Einrichtungsleitende bedeutet die Kontrolle dieser Tests allerdings einen ziemlichen Mehraufwand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.