Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Spürbar weniger Gäste: Die Tourismus-Bilanz in Neuburg fällt nüchtern aus

Neuburg
04.01.2022

Spürbar weniger Gäste: Die Tourismus-Bilanz in Neuburg fällt nüchtern aus

Als Team machen sie sich für den Tourismus in Neuburg stark: (von links) Katharina Krautmann, Franziska Lehmeier, Claudia Kienzle und Christiane Dusse.
Foto: Elisa-Madeleine Glöckner (Symbolbild)

Plus Corona dämpft die Tourismus-Statistik in Neuburg weiter. Gleichzeitig lässt die Dynamik der Zahlen die Aussicht auf 2022 düster bleiben. Christiane Dusse forciert ein digitales Konzept.

Schon 2020 hatte die Branche mit Einbußen zu kämpfen – und auch in diesem Jahr leidet der Tourismus an den Folgen der Pandemie. Dennoch sind die Punkte auf der To-do-Liste der Neuburger Tourismus-Chefin alle abgehakt. Denn bei ihr ist in den vergangenen Monaten wieder einiges passiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.