Schießen

25.11.2017

Burgheim räumt ab

Konnten den Eberhard-Schuhmann-Pokal zum zweiten Mal nach Burgheim holen: (vorne von links) Emma Heitmann, Eileen Trippold, und Astrid Appel. Es gratulierten (hinten von links) Dominik Pohlmann (stellvertretender Bezirksjugendleiter) und Klaus Waldherr (Bezirksjugendleiter).
Bild: Thomas Bauch

Schützenfreunde überzeugen bei Eberhard-Schuhmann-Pokal

Die Jungschützen der Schützenfreunde Burgheim haben mit dem Lichtgewehr ihren Titel beim Eberhard-Schuhmann-Pokal erfolgreich verteidigt und ein Traumergebnis für die Schützenfreunde erzielt.

Mit zwölf Jungschützen und vielen Fans sind die Burgheimer mit dem Bus nach Altenerding gefahren. Trotz großer Nervosität konnten alle Youngster ihre Leistung abrufen und sehr zur Freude von Jugendleiter Vitus Förg und Schützenmeister Thomas Bauch nicht nur den ersten Platz verteidigen, sondern auch in der Mannschaftswertung den zweiten, dritten, sowie den achten Platz erkämpfen. Auch in der Einzelwertung erkämpften sich viele der Kids einen Stockerlplatz. (tbb)

Mannschaftswertung:

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

1. Burgheim I mit Astrid Appel, Emma Heitmann und Eileen Trippold

2. Burgheim II mit Dominik Kiowski, Jonas Schiele und Tim Reichel

3. Burgheim III mit Laurent Belot, Niklas Ottilinger und Jakov Ponjavic

8. Burgheim IV mit Simon Dumberger, Niklas Mechel und Julius Meyer.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_0253.tif
Kanu-Rennspot

Viele Medaillen in toller Atmosphäre

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen