Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Motorsport: Letztes „Aufbäumen“ der Classic-Racer

Motorsport
10.10.2019

Letztes „Aufbäumen“ der Classic-Racer

Das Classic-Racer-Team des Motorclubs Neuburg bei der diesjährigen „Riedenburg-Classic“: (von links) Rudolf und Gisa Omischl, Roland Demnick, Fritz Wenger und Dave Reisinger. Nicht auf dem Bild ist Teamchef Fritz Demnick, der bereits mit dem Verladen der Sportgeräte beschäftigt ist.
Foto: Klaus Benz

Quartett des MC Neuburg nimmt an der traditionellen „Riedenburg-Classic“ teil. Mit zwei sechsten Plätzen kann der Saisonabschluss durchaus als gelungen bezeichnet werden

Untereggersberg bei Riedenburg ist alle Jahre die letzte Station in der Motorsport-Saison der Classic-Racer des Motorclubs Neuburg. Gleichzeitig ist diese Veranstaltung ein Mekka der Motorsportfreunde, das auch heuer wieder viele Zuschauer anlockte. Der Veranstalter konnte dieses Mal 220 (!) Teilnehmer begrüßen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.