Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Rainer wollen die Serie brechen

26.08.2017

Rainer wollen die Serie brechen

Bayernliga: Mit Landsberg wartet ein spezieller Gegner

In der vergangenen Saison holte der TSV Rain gegen fünf Bayernliga-Teams keinen einzigen Punkt. Es waren auch genau jene Gegner, gegen die man die fünf Heimniederlagen bezog. Bei drei dieser fünf Mannschaften bestreitet der TSV Rain nun seine kommenden Auswärtsspiele. Am heutigen Samstag (14 Uhr) beim TSV Landsberg. Zwei Wochen später geht es zum TSV Dachau, ehe schließlich noch der TSV Schwabmünchen auf die Tillystädter wartet.

An Motivation wird es den Rainern somit knapp 90 Kilometer lechaufwärts, im Duell der beiden Lechstädte, sicher nicht fehlen. Die beiden 2:3-Niederlagen aus der letzten Spielzeit sollen und müssen revidiert werden. Zudem will das Team um das Trainer-Trio Karl Schreitmüller, Daniel Schneider und Johannes Müller nach dem Ausrutscher vom vergangenen Mittwoch gegen den TSV 1860 München II sofort wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. (rui)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren