Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Lokalsport
  4. Tennis: „Serientäter“ schlägt erneut zu

Tennis
06.08.2019

„Serientäter“ schlägt erneut zu

Dürfen sich Donaumoos-Open-Sieger 2019 nennen: Während Johannes Fleischmann (links) die Herren-A-Konkurrenz zu seinen Gunsten entschied, behielt Jörg Maierstein (rechts) bei den Herren B die Oberhand.
2 Bilder
Dürfen sich Donaumoos-Open-Sieger 2019 nennen: Während Johannes Fleischmann (links) die Herren-A-Konkurrenz zu seinen Gunsten entschied, behielt Jörg Maierstein (rechts) bei den Herren B die Oberhand.

Bei den Donaumoos Open in Karlshuld bekommen die Fans ein hochklassiges Finale der Herren-A-Konkurrenz geboten, bei dem Titelverteidiger Johannes Fleischmann triumphiert. Einbruch im Vereinsheim sorgt für Aufregung

Die Tennis-Abteilung des SV Karlshuld hatte am Wochenende nicht nur Grund zur Freude. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde das Tennisheim von einem Einbrecher heimgesucht. Nachdem dieser die Eingangstür mit brachialer Gewalt aufgeschlagen hatte, verwüstete er viele Räume (Keller, Dachgeschoss) und beschädigte eine Vielzahl von Einrichtungsgegenständen. Ohne Beute zu erlangen, entfernte er sich wieder und schlug auf dem Parkplatz bei einem Auto auch noch die Seitenscheiben ein. Zwischenzeitlich hatte die Turnierleitung auch noch mit überfluteten Plätzen zu kämpfen. Dennoch bekamen die zahlreichen Fans tolles Tennis zu sehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.