Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. ERC Ingolstadt: Abgezockte Panther: ERC Ingolstadt gewinnt in Nürnberg mit 2:0

ERC Ingolstadt
03.12.2023

Abgezockte Panther: ERC Ingolstadt gewinnt in Nürnberg mit 2:0

Defensivstark: Evan Barratt zieht ab, Fabio Wagner wirft sich in den Schuss. Am Ende gewann der ERC Ingolstadt um Torhüter Michael Garteig bei den Nürnberg Ice Tigers mit 2:0. Foto: IMAGO/Zink
Foto: IMAGO/Sportfoto Zink / Thomas Hahn

Der ERC Ingolstadt gewinnt bei den Nürnberg Ice Tigers mit 2:0 und verbessert sich auf den achten Platz. Ein Doppelschlag und ein starkes Unterzahlspiel entscheiden die Partie.

Der ERC Ingolstadt klettert in den Deutschen Eishockey-Liga in der Tabelle weiter nach oben. Nach dem souveränen 2:0 (0:0; 2:0; 0:0)-Sieg bei den Nürnberg Ice Tigers belegen die Panther nun den achten Platz. Im bayerischen Duell überzeugte die Mannschaft von Trainer Mark French defensiv, ließ nur 16 Torschüsse zu und verhalf Torhüter Michael Garteig zum zweien Shutout der Saison.

„Wir haben gute Arbeit geleistet, im richtigen Moment die Tore geschossen und gut verteidigt“, sagte Stürmer Philipp Krauß bei Magenta Sport. Die Panther, die trotz des witterungsbedingten Ausfalls des Fanzugs von zahlreichen Anhängern begleitet wurden, hatten zunächst Abwehrarbeit zu verrichten. Nürnberg kam energisch aus der Kabine und hatte Abschlüssen. Ian Scheid prüfte Garteig (2.), Ryan Stoa kam in zentraler Position zum Schuss, verzog aber (3.). Die Ingolstädter kamen mit leichter Verspätung in der zähen Partie an und kreierten selbst Chancen. Daniel Pietta scheiterte an Nürnbergs Torhüter Leon Hungerecker (4.), Andrew Rowe verfehlte in Überzahl das Tor (8.). Dann lag der Puck im Gehäuse der Ice Tigers, allerdings gaben die Schiedsrichter den Treffer auch nach Studium des Videomaterials wegen Torhüterbehinderung nicht (13.). Marko Friedrich war zunächst von einem Nürnberger Akteur in Hungerecker gestoßen worden, Wojciech Stachowiak traf im Anschluss ins leere Tor. Die Entscheidung war umstritten, was auch Friedrich in der Drittelpause anmerkte. Aber: „Es war eine Tatsachenentscheidung, dann müssen wir halt noch ein Tor machen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.