1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 14 Stationen von Zumba bis Qui Gong

12.06.2019

14 Stationen von Zumba bis Qui Gong

Was Besucher beim Gesundheitstag in Auhausen erwartet

Neue Wege werden in diesem Jahr in Auhausen beschritten. Die Gemeinde und der Schützen- und Sportverein Auhausen bereiten einen Gesundheitstag vor. Am Sonntag, 30. Juni, werden an 14 Stationen im Bereich des ehemaligen Klosters und der Mehrzweckhalle abwechslungsreiche Themen unter dem Motto „Körper, Geist und Seele ansprechen“ angeboten. Vorführungen werden einer Pressemitteilung zufolge unter anderem in den Bereichen Jumping Fitness, Zumba, Qui Gong, Yoga, Nordic Walking und Probe-Heilsitzung angeboten. Zudem gibt es Vorträge zu unterschiedlichen Themen wie Streuobstwiesen oder Augendiagose. Praktische Aktionen wird es unter anderem in den Bereichen Blutdruck- und Vitamin-D-Bestimmung, Anwendung der Ersten Hilfe und des Defibrillators geben. Zudem gibt es einer Pressemitteilung zufolge ein Mitmach-Programm am neuen Kneippbecken im Pfarrgarten, einer Kräuterwanderung, Aktionen der örtlichen Kirchenführer in der Klosterkirche samt Turmbesteigung sowie der Präsentation zum Auhauser Bürgernetzwerk.

Ein Höhepunkt der Gesamtveranstaltung wird Cross-Biathlon: ein Querfeldein-Lauf mit Schießen an Stationen mit Luftgewehr und Blankbogen. Die Laufstrecke beträgt zwölf Kilometer und erstreckt sich über die Nordrieser Orte Auhausen, Dornstadt, Lochenbach und Lehmingen. Zieleinlauf wird am neuen Beach-Volleyballfeld im Pfarrgarten von Auhausen sein. Für Anfänger sowie für Kinder ab sechs Jahren findet vorab ein „kleiner“ Cross-Biathlon, mit einer Strecke über sieben beziehunsgweise 1,5 Kilometer und Schießen mit Laserlichtgewehren statt. und Anmeldemöglichkeit zum Biathlon online unter www.auhausen.info. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren