1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 28-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf der B 466

Neresheim

11.09.2018

28-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf der B 466

Der 28-Jährige starb durch die Wucht des Aufpralls.
Bild: Symbolbild: Alexander Kaya

Der junge Mann kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Unfall ereignete sich kurz vor dem Ortseingang Neresheim.

Ein 28-jähriger Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 28-Jährige in der Nacht auf Dienstag auf der B 466 von Ohmenheim in Richtung Neresheim.

Kurz vor dem Ortseingang Neresheim kam er durch überhöhte Geschwindigkeit nach rechts auf das Bankett. Er wurde anschließend nach links über die Fahrbahn geschleudert und kam im weiteren Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Baum.

Der Fahrer erlitt durch die Wucht des Aufpralls tödliche Verletzungen. Er war alleine in seinem Fahrzeug. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf rund 32.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Neresheim und Elchingen mit vier Fahrzeugen an der Unfallstelle im Einsatz. (pm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202018-09-19%2019.50.30.tif
Kommunales

Dorferneuerung auf den Weg gebracht

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden