Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 40000 Euro Schaden bei Brand

26.02.2018

40000 Euro Schaden bei Brand

Abfälle fingen vermutlich Feuer.Kripo ermittelt

Eine Produktionshalle ist am Freitagnachmittag in Oettingen teilweise in Brand geraten. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen war an der Ostseite der Halle eine Tonne mit Abfällen eines Mehrkomponentenklebers abgestellt. In unmittelbarer Nähe dieser Tonne waren in einem Außenregal Holzdielen gelagert. Vermutlich haben sich die Abfälle in der Tonne erhitzt und dann zu brennen begonnen, teilt die Polizei mit. Das Feuer griff auf die Holzdielen und auf die Gebäudefassade über. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Oettingen, Megesheim und Westheim hatten den Brand schnell unter Kontrolle, berichten die Beamten weiter, und so wurde nur eine Seite der Halle in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Brandschaden auf ungefähr 40000 Euro. Nun ermittelt die Kripo Dillingen. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren