Newsticker
EU und Astrazeneca streiten um Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Alerheim beschließt gemeinsamen Bauhof mit Wechingen

Alerheim

21.12.2020

Alerheim beschließt gemeinsamen Bauhof mit Wechingen

Christoph Schmid zu den Plänen:„Wir wollen uns zukunftssicher aufstellen und das geht mit zwei Gemeinden besser als mit einer alleine.“ 
Bild: Gemeinde Alerheim

Die Pläne für das gemeindenübergreifende Projekt gibt es schon länger. Nun wird es konkret.

Der Gemeinderat Alerheim hat in seiner jüngsten Sitzung einer neuen Bauhofsatzung zugestimmt. Die Gemeinde plant, gemeinsam mit Wechingen einen Bauhof zu betreiben. Bereits seit Längerem gibt es Pläne für einen gemeinsamen Zweckverband. Alerheims Bürgermeister Christoph Schmid sagt zu den Plänen: „Wir wollen uns zukunftssicher aufstellen und das geht mit zwei Gemeinden besser als mit einer alleine.“

Durch den Zweckverband könne man auch einfacher auf Personalausfälle reagieren, wobei die Mitarbeiter allerdings auch ein größeres Gebiet abdecken müssten, sagt Schmid. Als Nächstes müsse noch Wechingen der Satzung zustimmen und dann noch vom Landratsamt geprüft werden. Ab Mitte kommenden Jahres soll der gemeinsame Bauhof dann den Betrieb aufnehmen. Angesiedelt sein wird dieser in Alerheim.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren