1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Bei Hausdurchsuchung Rauschgift, Schlagstock und Elektroschocker gefunden

Nördlingen

12.10.2019

Bei Hausdurchsuchung Rauschgift, Schlagstock und Elektroschocker gefunden

Polizeieinsatz in Türkheim. Ein Betrunkener wütete in seiner ehemaligen Wohnung.
Bild: Alexander Kaya

Polizisten wollen einen 30-Jährigen in Nördlingen auf Drogen testen, das will der Mann aber nicht über sich ergehen lassen. Neben einem Bluttest wurde eine Hausdurchsuchung angeordnet.

Ein 30-Jähriger ist am Freitag von der Polizei kontrolliert worden. Es wurden bei ihm eindeutige Anzeichen auf Drogenkonsum vor Fahrtantritt festgestellt. Der Mann war sehr unkooperativ und verweigerte einen Drogentest, wie die Polizei mitteilt. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Darüber hinaus veranlasste die Staatsanwaltschaft eine Wohnungsdurchsuchung. Dabei wurden verschiedene Sorten von Rauschgift vorgefunden und sichergestellt. Außerdem wurden ein Schlagstock, ein Elektroschocker und eine Steinschleuder sichergestellt.

Es handelt sich laut Polizei um verbotene Gegenstände nach dem Waffengesetz. Gegen den Mann wird Strafanzeige erstattet. RN

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren