Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Benzenzimmern: Baulärm in Benzenzimmern: Ortsdurchfahrt wird saniert

Benzenzimmern
10.07.2019

Baulärm in Benzenzimmern: Ortsdurchfahrt wird saniert

Derzeit ist die Ortsdurchfahrt im Kirchheimer Ortsteil Benzenzimmern komplett gesperrt, weil sie grundlegend saniert wird. Es handelt sich dabei um die viel befahrene Landesstraße 1060, die vor allem dem Schwerlastverkehr als Zubringer zum Autobahnanschluss bei Ellwangen dient.
Foto: Schied

Die Ortsdurchfahrt der Gemeinde wird derzeit saniert. Zwei Bauabschnitte sind vorgesehen, mit dem zweiten wird voraussichtlich im Herbst begonnen.

Bis vor einigen Wochen fuhren noch rund 3500 Fahrzeuge pro Tag durch die Benzenzimmerner Ortsdurchfahrt, die eine viel befahrene Verbindung von Wallerstein zur Autobahnanschlussstelle der A 7 bei Ellwangen darstellt und insbesondere vom Schwerlastverkehr genutzt wird. Die Anwohner sind seit Jahren einem hohen Lärmpegel ausgesetzt, wenn die großen Sattelzüge durch den kleinen Kirchheimer Ortsteil brettern. Auch das inzwischen wieder aufgehobene Durchfahrtverbot für Lastwagen über 12 Tonnen Gesamtgewicht brachte zum Leidwesen der Bürger keine spürbare Entlastung mit sich, weil die meisten Brummi-Fahrer entweder eine Ausnahmegenehmigung hatten oder sich einfach über das Verbot hinwegsetzten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.