Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Birkhausen: Gülle-Mordprozess: "Haarsträubendes Fehlurteil" muss korrigiert werden

Birkhausen
25.05.2021

Gülle-Mordprozess: "Haarsträubendes Fehlurteil" muss korrigiert werden

Am Landgericht Augburg war der Gülle-Mordprozess verhandelt worden.
Foto: Peter Fastl (Symbol)

Es gibt eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs im Fall des Riesers, der wegen Totschlags in Augsburg verurteilt wurde. Der Mann ging im sogenannten Gülle-Mordprozess gegen das Urteil vor.

Das Urteil im sogenannten Gülle-Mordprozess bleibt nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs bestehen. Das teilte Anwältin Martina Sulzberger gegenüber unserer Redaktion mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.