Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Brauchtum: Eine Tracht trägt man innerlich wie äußerlich

Brauchtum
15.07.2019

Eine Tracht trägt man innerlich wie äußerlich

Die Vereinsvorsitzende Sandra Beck (links) begrüßt Carolina Trautner, Staatssekretärin für Familie, Arbeit und Soziales.
Foto: Ronald Hummel

Der Trachtenverein „D’Rieser“ feiert 100-jähriges Bestehen. Die Redner betonen den Stellenwert der Heimat

Selten hat ein Gottesdienst in der Nördlinger Georgskirche solch einen stimmigen und zum Anlass passenden Rahmen: Zur 100-Jahr-Feier des Trachtenvereins „D’Rieser Nördlingen“ saßen Vertreter von fünf Trachtenvereinen in den Bänken, Reginahauben und weiße Hutfedern ragten heraus. Den Altar flankierten fünf Fahnenabordnungen; zu „Gott mit dir, du Land der Bayern“ senkten sich würdevoll die Fahnen. Der evangelische Dekan Gerhard Wolfermann und der katholische Diakon Richard Hörmann zelebrierten den Gottesdienst. Wolfermann bezeichnete die Tracht als Identität des Trägers und dessen Stellenwert in der Heimat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.