Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Corona-Virus: Firmen im Kreis Donau-Ries spüren Folgen des Corona-Virus

Corona-Virus
31.01.2020

Firmen im Kreis Donau-Ries spüren Folgen des Corona-Virus

Das UV-Licht macht Verunreinigungen auf den Händen sichtbar, in diesem Fall Bakterien. In der Region gibt es Firmen, bei denen sich in diesen Tagen die Hygienevorschriften verschärfen. Hintergrund ist das Corona-Virus.

Plus Mitarbeiter fliegen nicht nach Asien. Zudem werden Hygienevorschriften verschärft. Das gKU teilt nicht nur Infos zum Corona-Virus mit, Zahlen zur Grippe sind ebenfalls bekannt.

Die Auswirkungen wegen des in China ausgebrochenen Corona-Virus sind auch im Landkreis Donau-Ries zu spüren. In einigen Firmen gelten verschärfte Sicherheitsvorkehrungen, Mitarbeiter reisen weder von Asien in den Landkreis, noch umgekehrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.