Newsticker
RKI meldet 18.485 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz liegt bundesweit bei 125,7
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Einkaufen: Der Miniatur-Supermarkt von Amerdingen

Einkaufen
10.07.2017

Der Miniatur-Supermarkt von Amerdingen

Sarah (12 Jahre) und Franziska (7) kommen mit ihrer Mama Andrea Thum aus Forheim zum Einkaufen in den Dorfladen Amerdingen. Bei Familie Thum kommen Steaks vom regionalen Metzger auf den Grill. An der Kasse: Claudia Schmidt.
3 Bilder
Sarah (12 Jahre) und Franziska (7) kommen mit ihrer Mama Andrea Thum aus Forheim zum Einkaufen in den Dorfladen Amerdingen. Bei Familie Thum kommen Steaks vom regionalen Metzger auf den Grill. An der Kasse: Claudia Schmidt.

Im Dorfladen gibt es alles für den täglichen Bedarf. Die Kunden schätzen die Auswahl bei Metzger- und Bäckerwaren, den guten Standort und die frühen Öffnungszeiten. Teil 1 der RN-Dorfladen-Serie

Tür auf, Tür zu, Tür auf, Tür zu. Im Dorfladen Amerdingen ist am Samstagvormittag einiges los. Jugendliche, die ein paar Süßigkeiten wollen. Familien, die für den Grillabend einkaufen. Eine ältere Dame mit Rollator, die ihren Wocheneinkauf macht. Und ein junger Mann, der mit Jägerkollegen am Amerdinger Schießstand ist und Wurstsemmeln und Apfelschorle braucht. Claudia Schmidt hat viel zu tun und eilt zwischen Kasse, Wursttheke und Bäckerstand hin und her. Sie ist die „gute Seele“ im Haus und hält mit fünf Kolleginnen den Dorfladen am Laufen. „Wir haben hier alles für den täglichen Bedarf“, sagt Claudia Schmidt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren