Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Feuerwehr: Dringender Appell an die Stadt

Feuerwehr
15.04.2014

Dringender Appell an die Stadt

Die Geehrten und die neu aufgenommen Mitglieder der Feuerwehr Nördlingen (hintere Reihe von links): Werner Schwarzer (30 Jahre), Manfred Kurz (30) und Thomas Hörndlein (20); vordere Reihe (von links): Stadtbrandinspektor Heinz Lutz und Stadtbrandmeister Rudi Siegel (30 Jahre). Daneben die neu zu den Aktiven hinzugekommenen: Maximilian Stumpf, Viktor Inwald, Stephanie Kraus, Patrick Ortlieb, Matthias Schimetzek und Patrick Deffner. Auf dem Bild fehlen Alexander Hahn (Neuzugang), Willy Enßlin (20 Jahre) und Jürgen Knie (30).
Foto: Stumpf

Kommandant Lutz fordert Ersatzbeschaffungen für Stadtteilwehren. Außerdem sollen sich Stadträte Gedanken über einen neuen Standort machen

Bei der jüngsten Generalversammlung der Nördlinger Feuerwehr richtete Kommandant Heinz Lutz einen eindringlichen Appell an den Stadtrat, die Beschaffung der in die Jahre gekommenen Fahrzeuge der Stadtteilwehren in nächster Zeit in Angriff zu nehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.