Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Forheim: Wichtiger Zeuge verpasst Forheimer Faschingsprozess

Forheim
07.10.2020

Wichtiger Zeuge verpasst Forheimer Faschingsprozess

Scherben am Boden: Bei einer Faschingsparty in Forheim hat sich ein junger Mann verletzt, nachdem sich eine Scherbe durch seinen Schuh gebohrt hat. (Symbolbild)
Foto: Thomas Heckmann,

Plus Ein junger Mann am Ausschank soll mit einem Bierglas beworfen worden sein. Statt dessen Schnittwunden am Fuß und der Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung steht unerwartet ein anderer Vorfall im Mittelpunkt der Verhandlung.

Eine Faschingsfeier im Januar hat in Forheim aufsehenerregend und mit viel Blaulicht geendet. Polizei und Krankenwagen fuhren kurz nach Ausschank-Stopp vor das Gemeindehaus. Was genau an der Bar geschehen war, wird vor dem Nördlinger Jugendgericht allerdings gar nicht so klar, wie es in der Anklage der Augsburger Staatsanwaltschaft steht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren