Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Glaube: Gläubige feiern Tag der Deutschen Einheit in Nördlingen mit Dankgottesdienst

Glaube
04.10.2020

Gläubige feiern Tag der Deutschen Einheit in Nördlingen mit Dankgottesdienst

Kirchenmusikdirektor Udo Knauer gestaltete mit einem Gemeinschaftschor und der von Stadtkapellmeister Oliver Körner geleiteten Knabenkapelle den Dankgottesdienst.
Foto: Ernst Mayer

Plus Gemeinden feiern ökumenischen Gottesdienst am Tag der Deutschen Einheit.

Ein ökumenischer Gottesdienst, der am Vorabend des Erntegedenktages in der St.-Georgs-Kirche Nördlingen die christlichen Gemeinden in einem Dankgottesdienst vereinigt, hat etwas Besonderes, wenn er zugleich am 30. Tag der Deutschen Einheit gefeiert wird. Die Vereinigung Deutschlands habe Dekan Gerhard Wolfermann als ein echtes Wunder empfunden und halte diese für einen Grund, Gott für dieses Geschenk zu danken. Dazu gehöre es nach Meinung des Stadtpfarrers der Gemeinde St. Salvator, Benjamin Beck, auch, die Güter der Erde zu bewahren, und dass die Menschen einander nach Recht und Gerechtigkeit achten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.