Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Hochsitz in Flammen: Polizei sucht nach Zeugen

Walxheim

06.04.2021

Hochsitz in Flammen: Polizei sucht nach Zeugen

Feuerwehreinsatz bei Walxheim mit 16 Einsatzkräften.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Eine Frau hat das Feuer entdeckt. Die Einsatzkräfte konnten allerdings ein Abbrennen nicht mehr verhindern. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nachdem auf einer Wiese bei Walxheim ein Hochsitz abgebrannt ist, sucht das Polizeirevier in Ellwangen nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Wie die Polizei berichtet, soll eine Zeugin am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr den brennenden Hochsitz aus der Ferne gesehen und die Feuerwehr verständigt haben.

Hochsitz bei Walxheim (Unterschneidheim) brennt

Die anrückende Feuerwehr Unterschneidheim, Abteilung Zöbingen, die mit 16 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen anrückte, konnte nicht mehr verhindern, dass dieser vollständig abbrannte. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen. (pm)

Auch diese Themen könnten Sie interessieren

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren