Newsticker
Verfassungsschutz erwartet mehr russische Spionage und Propaganda
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Karin Kalisa liest in der Alten Schranne

17.10.2019

Karin Kalisa liest in der Alten Schranne

Autorin stellt ihr neues Buch vor

Karin Kalisa ist die Autorin des Buchs „Sungs Laden“, das bei der Aktion „Nördlingen liest ein Buch“ im Jahr 2017 gemeinsam gelesen wurde. Die Autorin wurde nun von Bücher Lehmann und der Stadtbibliothek eingeladen, ihren neuen Roman „Radio Activity“ vorzustellen. Die Lesung findet am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr in der Alten Schranne in Nördlingen statt. Der Eintritt beträgt acht Euro, Karten sind bei Bücher Lehmann erhältlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.