1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kein Handzeichen gegeben: Radfahrer prallen in Wallerstein zusammen

Wallerstein

10.07.2019

Kein Handzeichen gegeben: Radfahrer prallen in Wallerstein zusammen

Zwei Radfahrer sind in Wallerstein zusammengestoßen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zwei Radler sind miteinander in Wallerstein zusammengestoßen. Ein 16-Jähriger hatte beim Abbiegen kein Handzeichen gegeben, beide Radfahrer wurden im Krankenhaus behandelt.

Zwei Radfahrer sind am Dienstagmorgen in Wallerstein zusammengestoßen. Ein 16-jähriger Schüler fuhr mit seinem Fahrrad die Herrenstraße bergabwärts. Auf Höhe der Mittelstraße bog er nach links ab, ohne dies vorher per Handzeichen anzuzeigen. Ein ebenfalls mit dem Fahrrad fahrender 15-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr in den abbiegenden Radler hinein.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Durch den Zusammenstoß stürzten beide Radfahrer auf die Fahrbahn und verletzten sich leicht. Sie kamen deshalb in das Stiftungskrankenhaus nach Nördlingen. Der Sachschaden beträgt etwa 350 Euro. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren