Newsticker
US-Präsident Biden setzt Milliarden-Hilfspaket für Ukraine in Kraft
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Konzert: Mitreißender musikalischer Höhepunkt

Konzert
04.11.2017

Mitreißender musikalischer Höhepunkt

Dirigiert von Udo Knauer präsentierten die Kantorei Sankt Georg, das Orchester La Banda und die vier Solisten Anna Haase von Brincken (ganz vorne von links), Christian Rathgeber, Thomas Gropper und Stephanie Krug die h-Moll-Messe von Bach.
Foto: Ernst Mayer

In der St. Georgs-Kirche wurde am Reformationstag die h-Moll-Messe von Bach gegeben, ein Stück in lateinischer Sprache. Wer Glanzpunkte gesetzt hat

Es ist durchaus bewundernswert, wie es Udo Knauer, dem evangelischen Kirchenmusikdirektor Nördlingens, gelingt, mit seinen Chören die St. Georgs-Kirche fast bis auf den letzten Platz zu füllen. Am Reformationstag konnte er mit dem Kammerchor der Kantorei St. Georg die „H-Moll Messe“ Johann Sebastian Bachs vor vollem Haus aufführen. Gebannt hörte das Publikum auf den getragenen Beginn des „Kyrie eleison“, das stimmungsvolle Piano des Chores und die dezente Spielweise des mit historischen Instrumenten besetzten Orchesters „La Banda“. Dirigent Knauer steigerte allmählich Tempo und Lautstärke und schuf damit einen beeindruckenden Einstieg in das Werk mit dem lateinischen Text der frühen Kirche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.