Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Landkreis Donau-Ries: Mann stirbt während der Autofahrt

Landkreis Donau-Ries
27.06.2016

Mann stirbt während der Autofahrt

Ein 76-Jähriger ist bei Laub während der Autofahrt gestorben, berichtet die Nördlinger Polizei.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein 76-Jähriger ist bei Laub mit dem Auto unterwegs, als er plötzlich bewusstlos wird und nach rechts von der Straße abkommt. Reanimationsversuche bleiben erfolglos.

Ein 76-Jähriger ist am Samstagabend während der Autofahrt gestorben. Nach Angaben der Nördlinger Polizei fuhr der Senior die Kreisstraße von Laub in Richtung Kronhof entlang, als er plötzlich bewusstlos wurde und kam nach rechts von der Straße abkam. Ersthelfer versuchten erfolglos, den Mann wieder zu beleben. Die Beifahrerin, zugleich Ehefrau des 76-Jährigen, erlitt einen Schock. Am Fahrzeug entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Die Staatsanwaltschaft wurde involviert und ordnete die Hinzuziehung eines Gutachters an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.