Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Landkreis Donau-Ries: Wie das Coronavirus den Arbeitsalltag im Landkreis beeinträchtigt

Landkreis Donau-Ries
04.03.2020

Wie das Coronavirus den Arbeitsalltag im Landkreis beeinträchtigt

Hände richtig waschen und desinfizieren zählte zu den wichtigsten Vorbeuge-Maßnahmen gegen das Coronavirus. In den Nachbarlandkreisen gibt es inzwischen bestätigte Fälle.

Plus Immer mehr Firmen im Landkreis Donau-Ries sind indirekt von den Auswirkungen des neuartigen Coronavirus’ betroffen. Welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Im benachbarten Ostalbkreis , dem Landkreis Augsburg und Aichach-Friedberg wird die Lage ernst: Dort sind inzwischen Menschen am Coronavirus erkrankt. Eine 43-jährige Frau aus dem Raum Ellwangen befindet sich nach Angaben des baden-württembergischen Sozialministeriums in häuslicher Isolation. Am Abend meldet das Ministerium kurz vor Redaktionsschluss unserer Zeitung zwei weitere Fälle, Kontaktpersonen der infizierten Frau. Und im Landkreis Donau-Ries ?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.