Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Laub: 350 Ferkel nach Brand in Laub eingeschläfert

Laub
27.03.2020

350 Ferkel nach Brand in Laub eingeschläfert

Auf einem Hof am Ortsrand von Laub gab es einen Großbrand.
Foto: Josef Heckl

Polizei geht nach Feuer in Laub von einem Schaden im sechsstelligen Bereich aus.

Feuerwehren aus dem Nordries sind am Donnerstag alarmiert worden, weil auf einem Hof mit Schweinestall am Ortsrand von Laub Richtung Megesheim ein Feuer ausgebrochen ist. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell im Griff, wie das Polizeipräsidium Schwaben Nord in einer Mitteilung bekannt gab. Laut Kreisbrandmeister Anton Mayr sind außerdem weder Menschen noch Tiere verletzt worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.