Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lehmingen: Schwerer Unfall bei Lehmingen: Motorradfahrer sieht stehendes Auto zu spät

Lehmingen
28.07.2020

Schwerer Unfall bei Lehmingen: Motorradfahrer sieht stehendes Auto zu spät

Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.
3 Bilder
Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.
Foto: Feuerwehr Oettingen /Härtle

Eine Autofahrerin bremst auf der Staatsstraße 2221 auf Höhe Lehmingens, der Motorradfahrer soll die Situation laut Polizei zu spät erkannt haben. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Ein Motorradfahrer ist aufgrund seiner schweren Verletzungen nach einem Unfall zwischen Oettingen und Auhausen mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Am frühen Montagabend soll sich nach Polizeiangaben der schwere Zusammenstoß auf der Staatsstraße 2221 ereignet haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.