Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Maihingen: Aus Liebe zu den „Ärbira“

Maihingen
31.08.2015

Aus Liebe zu den „Ärbira“

Die Kartoffel: Aus ihr entstehen beliebte Gerichte wie Pommes, Kartoffelsalat oder Kroketten. Die beiden herzförmigen Exemplare im Bild wurden am Sonntag vor dem Rieser Bauernmuseum zur Schau gestellt
2 Bilder
Die Kartoffel: Aus ihr entstehen beliebte Gerichte wie Pommes, Kartoffelsalat oder Kroketten. Die beiden herzförmigen Exemplare im Bild wurden am Sonntag vor dem Rieser Bauernmuseum zur Schau gestellt
Foto: William Harrison-Zehelein

 Klauben, Schälen, Essen. Beim 23. Kartoffelfest in Maihingen dreht sich alles rund um die Kartoffel. Tausende Menschen füllen das Gelände zwischen Museum, Kloster und Acker.

Der Mensch und die Kartoffel. Das ist eine ganz besondere kulinarische Liebesbeziehung. Ob Pommes, Kroketten, Kartoffelsuppe oder Kartoffelbrei – sie alle gehören zu den Stammgerichten in deutschen Küchen. Im Ries ist es auch der Kartoffelsalat, der sich großer Beliebtheit erfreut. Deshalb kamen am Sonntag auch tausende Menschen aus allen Richtungen nach Maihingen zum 23. Kartoffelfest im Rieser Bauernmuseum – aus Liebe zu den „Ärbira“, wie Kartoffeln im Ries häufig genannt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.