Newsticker
10.000 Impfdosen stehen bereit: Bayern beginnt mit Impfungen für Polizisten
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mann versucht in Bopfingen Betrunkenen von Autofahrt abzuhalten

Bopfingen

21.02.2021

Mann versucht in Bopfingen Betrunkenen von Autofahrt abzuhalten

An einer Tankstelle in Bopfingen ist einem Mann ein Betrunkener Autofahrer aufgefallen.
Bild: Felix König,dpa (Symbolbild)

An einer Tankstelle fällt einem Mann ein betrunkener Autofahrer auf. Doch der lässt sich nicht von der Weiterfahrt abhalten.

Ein Zeuge hat am Samstagabend gegen 17.30 Uhr der Polizei gemeldet, dass er soeben einen Mann an der Tankstelle beim Gewerbehof in Bopfingen beobachtet habe, welcher dort seinen Pkw betankte. Da dieser stark schwankte und betrunken wirkte, habe der Zeuge versucht, ihn von der Weiterfahrt abzuhalten.

Dies sei ihm jedoch nicht gelungen und der Mann habe sich mit dem Auto davongemacht. An einem Parkplatz bei Oberriffingen habe er durch eine Polizeistreife bei seinem Auto angetroffen werden können und sein kontrolliert worden. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht des Zeugen. Nun muss der 48-jährige Mercedes-Fahrer laut Polizei mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen und seinen Führerschein abgeben. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren